toplogo2-kopie
Faq

Häufig gestellte Fragen:


Gibt es eine Ausbildung für Hundetrainer?

 

Wie finde ich eine gute Hundeschule?

 

Meine Hundeschule schlägt mir vor, den Hund zuerst einige Wochen “in Ausbildung” zu nehmen, bevor ich dann auch angeleitet werde. Ist das sinnvoll?

 

Wie alt sollte mein Hund sein, wenn ich mit der Ausbildung beginne?

 

Ist mein Hund nicht schon zu alt für eine Ausbildung?

 

Warum verzichtet “die andere Hundeausbildung" darauf, den Hund z.B. durch Druck aufs Hinterteil zum Sitzen zu bringen wie allgemein üblich?

 

Kann man zuverlässigen Gehorsam erreichen, ohne ihn an irgendeinem Punkt zu erzwingen?

 

Sicher muss ich aber dominant über meinen Hund sein, damit er gehorcht?

 

Verliere ich nicht an Autorität, wenn ich darauf verzichte, die Befolgung meiner Kommandos durchzusetzen?


Dauert der Lernprozess nicht wesentlich länger, wenn man ausschließelich positive Verstärkung verwendet?

 

Darf ich denn nun gar nicht mehr schimpfen oder strafen, egal was der Hund macht?

 

Braucht man wirklich Leckerchen? Warum reicht es nicht, zu loben und zu streicheln?

 

Wird der Hund nicht lästig und bettelt nur noch, wenn er mit Leckerchen belohnt wird? Und gehorcht er nicht später nur noch, wenn ich Leckerchen dabei habe??

 

Irgendwann muss der Hund doch auch mal ohne Belohnung gehorchen!

 

Schön und gut, aber warum muss es unbedingt "Clickertraining" sein?

 

Wie kann ich mich weiter über Clickertraining und andere sanfte Arten der Ausbildung informieren?

Unter "Clickertraining" finden Sie auf unserer Seite einen Grundlagenartikel über das Clickertraining.
 
Im letzten Jahr erschienen auf dem deutschen Markt einige empfehlenswerte Bücher und viele Übersetzungen aus dem englischsprachigen Raum. Martin Pietralla und Birgit Laser als deutsche Autoren und die deutsche Übersetzung von Don’t shoot the dog sind hier besonders empfehlenswert.

Das Internet bietet deutschsprachige Diskussionsforen über Clickertraining z.B. unter
http://www.yorkie-hundeforum.com/forum/clickertraining/1.html und http://www.clicker.de/ und viele interessante englische Seiten, z.B.www.dontshootthedog.com